• Blindprägung 3D

  • Licht und Schatten

  • Fühlbare Informationen

  • Blindprägung

blindprägung - Prägedruck

 

Wer auf der Suche nach einem wirklich haptischen Erlebnis für seine Drucksachen ist, kommt an der Blindprägung oder Prägedruck nicht vorbei. Die Technik der Blindprägung basiert auf einem Stempelprinzip. Dieser presst mit hohem Druck und einem zuvor erstellten Prägestempel Motive in das Papier oder den Karton. Dabei wird auf Farbe vollkommen verzichtet - daher der Name Blindprägung oder auch Prägedruck.
raute_eisenhardt_rosa.png

 

Die Prägestempel werden heute maschinell graviert und können sehr detailliert sein. Die weiter unten aufgeführten Beispiele geben einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten dieser Veredlungsvariante. Die Blindprägung oder der Prägedruck ist immer eine gute Wahl.Ob Visitenkarten mit Blindprägung oder Prägung Veredelung, Briefbogen, Einladungen, Hochzeitskarten, Geschäftsausstattung, Blocks und vieles mehr.

 

 

Im Folgenden eine kleine Übersicht